Kein-Alkohol Böser Alkohol Guter Alkohol
In der FAZ las ich von einem seltsamen Phänomen: Letztes Jahr veröffentlichte die Doktorandin Janni Niclasen eine Studie, die sie wenig später selber herabwürdigte und im Folgenden auf Unzulänglichkeiten ihrer Promotionsarbeit hinwies. Sie hatte als Psychologin eine dänische Langzeitstudie ausgewertet, um Informationen darüber zu erhalten, wie sich Kinder in...
BarShot1_color_HR
Diese Wochen sollen der Anfang vom Ende des Craft-Hypes sein. Craft sei Betrug und ein Schimpfwort. Lassen wir mal die lebhafte Diskussion um Craft Beer beiseite und widmen uns den Craft Destillern, speziell dem US-amerikanischen Craft Whiskey. Wörtlich kann man “Craft” als “handwerklich” übersetzen. Es sollen “Menschen dahinterstehen, keine...
Guter Böser Alkohol Clip
Nein, das Panschen von Wein oder die Schwarzbrennerei von Schnäpsen wird unter der Überschrift „Guter Alkohol – Böser Alkohol“ kein Thema sein: „Ach hätte ich doch nur den guten Alkohol aus dem Supermarkt getrunken und nicht den günstigen, den Igor in seiner Wald-Destille gebrannt hat – Böse Sache, nun...
oldtomlabel
Dass der Gin-Markt sich langsam heißläuft, ist mittlerweile wohl als Binsenweisheit zu bezeichnen. Nur noch wenige Produkte ermöglichen den Quantensprung an Qualität und Einsetzbarkeit, wie es Hendrick’s oder Monkey 47 bei ihrem Erscheinen schafften. Statt dessen versuchen Gin-Produzenten ihre Nische zu finden: mit Regionalisierung, ungewöhnlichen Botanicals, Fasslagerung oder innovativen...