Eine Trinklaune Party: All the C’s that flavour my life – Teil1

Trinklaune.de ist erst seit März 2009 online, aber schon vorher hat das Trinklaune Team in kleinerer oder größerer Besetzung verkostet, gefeiert, diskutiert, zusammen gearbeitet und Spaß gehabt. Besondere Höhepunkte und Erfolge waren die Parties, die wir mit unterschiedlicher Rollenverteilung zusammen zelebriert haben. Alle Parties standen unter einem Motto, das aber nur ein Aufhänger für unsere Feierlaune war: Viva Tequila! , Martini Madness, Champagnerlaune oder All the C’s that flavour my life.

Das Motto All the C’s zeigt eine starke Affinität zur französischen Ess- und Trinkkultur. Das sind zum einen die drei großen C, die Frankreich der Welt schenkt: Champagner, Calvados und Cognac. Doch man kann den Kreis leicht erweitern in Richtung der französischen Weltklasseliköre Cointreau und Chartreuse oder hin zu den Exportartikeln Camenbert und Chocolat.
Tatsache ist: ein paar der schönsten, leckersten Genussmittel fangen mit einen C an: Coffee, Cigars und das vielleicht aufregendste, variantenreichste Genussmittel, unser Liebling, der Cocktail.

All the C's that flavour my life

Alle diese C’s tragen dazu bei, eine Party zu einem Genusserlebnis werden zu lassen und die Feier zu einem Fest für die Sinne.

Eine Party lebt zum Teil, wie auch ein festliches Essen, vom Wechsel, von der Rhythmik, von der Überraschung. Alle C’s haben auf den Parties ihren Platz, aber in der Regel nicht gleichzeitig.

Die Party beginnt gegen 20°°Uhr. Kalte Champagnercocktails begleiten das Warming up in den Abend und sind der ideale Startdrink für eine rauschende Party. Es folgen weitere Cocktails a la Carte. Ab 22°° Uhr werden zusätzlich stündlich Überraschungsdrinks, sogenannte Specials angeboten. Im Laufe der Nacht werden dann auf Wunsch Fingerfood und später Kaffee und Schokolade angeboten. Unter einem offenen Pavillon steht nun ein Humidor mit Rauchwaren bereit… – Soweit der angedachte Ablauf.

Champagne, Cocktails, Coffee, Chocolat, Cigars…
All the C’s that flavour my life…
Die Gäste sind eingeladen, der Raum ist bereitet, die Zutaten angeschafft, das Drinkmenü fertiggestellt, das Licht installiert, die DJs gebucht, das Mis en Place gemacht. – Das Setting stimmt.
Die Trinklaune Party konnte beginnen.

Alchemyst

Alchemyst, geboren in den fünfziger Jahren, studierte Philosophie, Theologie und Pharmazie. Heute leitet er eine öffentliche Apotheke in Norddeutschland. Alchemyst ist nicht selten in Champagnerlaune.

3 Kommentare

  1. Viel Spaß! Das wird der Hammer!

  2. Hardy

    SCheint ja wieder eine schöne Party gewesen zu sein. Diesmal hab ihc sie leider verpasst. Hoffentlich kommt bald eine nächste.

  3. Alchemyst

    Wir arbeiten dran Hardy…

Einen Kommentar schreiben