Mehr Trinklaune – Herzlich Willkommen Robin Stein!

Die Trinklaune bekommt Zuwachs! Es freut und ehrt mich außerordentlich, Euch an dieser Stelle den fünften Autor dieses Blogs vorstellen zu dürfen: Robin Stein!

Schon bei der Suche nach dem Trinklaune-Team und während der Ideenfindungsphase war Robin quasi fest eingeplant, auch wenn er anfangs noch nichts davon wusste. Da er sich zum Startzeitpunkt des Blogs jedoch in der Abschlussphase seiner Ausbildung zum Hotelfachmann im Schlosshotel Lerbach befand beschloss er, dem Team etwas später beizutreten… Keine schlechte Idee eigentlich, wer weiß schon, was die anderen vier Schreiberlinge hier so verzapfen…
Nun ist es aber soweit. Der passionierte Bar- und Cocktailfreund Robin, der auch schon durch Auftritte im guten alten Bitters Blog und bei Puro de Agave den Powerlesern der deutschen Blogszene nicht unbekannt sein dürfte, hat seinen Weg hierher gefunden, nachdem er mit mir zusammen auch schon die große 1996er-Champagnerverkostung organisiert hatte.

Das Trinklaune-Team – und ich ganz besonders – freut sich sehr, mit Robin einen engagierten und begeisterten fünften Autoren gefunden zu haben. Freut Euch auf seinen morgen erscheinenden Einstandspost – das wird groß, glaubt mir…

robin 02

Torben Bornhöft

Torben Bornhöft beschäftigt sich seit 2004 leidenschaftlich mit Themen rund um Bar, Cocktails und Genuss. Nachhaltig geprägt durch fünf Jahre im Hamburger Le Lion und der Likörproduktion mit Forgotten Flavours liegt Torbens Fokus hier mittlerweile auf den Themen Champagner, Infusionen und Twists auf Klassiker.

1 Kommentar

  1. Dominik Steinberger

    Ding!

Einen Kommentar schreiben