Mit Verstärkung zurück aus der Sommerpause…

Liebe Leserinnen und Leser,
das Trinklaune-Team freut sich sehr, von nun an zu sechst am Strang von Denken, Schmecken und Genießen zu ziehen! Daniel Klingenbrunn, hier schon bekannt als Autor diverser Gastbeiträge und, insbesondere dem roggenaffinen Leser, sicherlich auch ein Name als Autor des Blogs Das Manhattan Projekt.

Daniel wird sich mit uns auf den Weg nach mehr Drinks, mehr Champagner und mehr Spirituosen machen. Wir hoffen, dabei ein paar genussvolle Stunden und spannende Entdeckungen mit euch teilen zu können! Freut euch darum schon einmal auf neue Perspektiven auf den Rye-Whiskey-Zirkus, mit denen Daniel die neue Trinklaune-Saison eröffnen wird.

Und auch wenn der Sommer jetzt noch für ein paar Tage zurückkommen sollte – es wird ungemütlicher da draußen, die Badehosen sind längt eingepackt und der Ruf der kleinen, dunklen Bars wird wieder lauter… Genährt vom Bar Convent Berlin im Oktober wird es wieder Zeit für kräftige, gerührte Getränke. Wir freuen uns darauf!

Trinklaune

2 Kommentare

  1. Yeah, ich freue mich auf neue Rye Artikel! 🙂

    Heißt das aber, dass “Das Manhattan Projekt” eingestellt wird oder läuft beides parallel weiter?

  2. Daniel K

    Das Manhattanprojekt wird eingestellt.

Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.