Autorenbeschreibung

tikiwise

Beruflich wandelt er auf David A. Emburys Spuren. Dessen Sour-Verhältnis von 8:2:1 irritiert ihn jedoch immer noch. Seine Aufmerksamkeit gilt American Whiskey, Tequila, Mezcal und allerlei Nischenspirituosen, aber auch Rezepten jenseits der Standards.

In unserer dreiteiligen Reihe beschäftigen wir uns mit den Roggenwhiskeys der „grain-to-glass“-Produzenten. Sie vereint alles, was man Craft nennt: Quereinsteiger, geringes Alter und eine extreme Innovationsfreudigkeit. Die Verkostungsnotizen basieren auf einem  Blind-Tasting mit Bartendern, Industrievertretern, Händlern und Spirituosenmessenveranstaltern – und selbstverständlich Nerds 😉 Dad’s Hat Vermouth Finished Rye Herman...
In unserer dreiteiligen Reihe beschäftigen wir uns mit den Roggenwhiskeys der „grain-to-glass“-Produzenten. Sie vereint alles, was man Craft nennt: Quereinsteiger, geringes Alter und eine extreme Innovationsfreudigkeit. Die Verkostungsnotizen basieren auf  einem Blind-Tasting mit Bartender und Bartenderinnen, Industrievertretern, Händlern und Spirituosenmessenveranstaltern – und selbstverständlich Nerds 😉 FEW Rye Die Prohibition...
In unserer dreiteiligen Reihe beschäftigen wir uns mit den Roggenwhiskeys der „grain-to-glass“-Produzenten. Sie vereint alles, was man Craft nennt: Quereinsteiger, geringes Abfüllungsalter und eine extreme Innovationsfreudigkeit. Die Verkostungsnotizen basieren auf Blind-Tastings mit Bartendern und Bartenderinnen, Industrievertretern, Händlern und Spirituosenmessenveranstaltern – und selbstverständlich Nerds 😉 Koval Single Barrel Rye Die...
Industrial Chic Ein Mise en Place in Hamburgs neuestem Bar-Hotspot, „Kleines Phi“, sieht üblicherweise so aus. Während der aus Saarbrücken eingewanderte Barchef Pät Barten Eis und Infusionen aufbaut und den Flambierer schon einmal warmlaufen lässt, kratzt es an der Tür. „Habt ihr schon offen?“ „Gibt es Ceviche“? „Unsere ruhigsten...
Es muss eine Menge passieren, damit uns ein neuer Gin wirklich überrascht. Der renommierte Südtiroler Obstbrenner Roner hat es mit seinem Z44 Distilled Dry Gin geschafft. Und das hat vielerlei Gründe. Zunächst allerdings eher negativ im Preis: knapp über 50€ für 0,7l ist ein ordentlicher Betrag, den man erst...
Es gibt diese wundervoll einprägsame Szene in „Die Unbestechlichen“, in der Kevin Costner an der kanadischen Grenze eine ganze Wagenladung Whisky für Al Capone stoppt. Solche Filme, kombiniert mit der plausibel klingenden Geschichte, dass der Manhattan aufgrund der Prohibition nicht mehr mit American Rye, sondern mit Canadian Club gemixt...
Der Old Cuban ist Everybody’s Darling. Frisch, fruchtig, trotzdem mit Wucht und einer komplexen Aromatik ist er der Sommeraperitif für Cocktail-Aficionados und solche, die es werden wollen. Sommerliche Schaumwein-Cocktails sind ja generell eine ziemlich gute Idee. Und daher haben wir uns auf die Suche gemacht und zwei großartige Getränke...