Autorenbeschreibung

Oliver Steffens

Jahrgang 1970, wandte sich nach intensiver Beschäftigung mit Weinen und Whiskys der Cocktailbar zu. Selbst einmal in der Gastronomie tätig gewesen, hat ihn dieses Thema nie wirklich losgelassen und so interessiert er sich auch für Barkonzepte und deren Umsetzung.

Letztes Jahr feierte die Bushmills Distillery ihren 400 Geburtstag. Im Jahre 1608 erhielt der neue Besitzer des Landstriches Antrim, Nordirland, Sir Thomas Phillips, vom englischen König als Anerkennung seiner Bemühungen, die irisch-katholischen Landbesitzer durch loyale englische und schottische Protestanten zu ersetzen, das Recht Aqua Vitae zu destillieren. Genaugenommen erhielt...
Der Locke´s Single Malt Irish Whiskey ist wie der Connemara und der Tyrconnell, von denen hier bereits zu lesen war, ein Produkt der  Cooleys Distillery. Dieser Whiskey hat eine Auffälligkeit: Auf dem Etikett ist zu lesen „Pure Pot Still“. Pot Stills sind kupferne Brennblasen, in denen Malt Whisky zweimal, von manchen Brennereien auch...
Irischer Single Malt Whiskey unterscheidet sich vom schottischen Single Malt Whisky nicht nur im zusätzlichen „e“. Für das Darren (Trocknen) der gemälzten Gerste für irischen Whiskey wird, anders als für schottischen Whisky, in der Regel kein offenes Torffeuer verwendet. Die gemälzte Gerste kommt bei den meisten irischen Whiskeys daher...
Als ersten Whiskey in dieser Reihe stelle ich heute den Connemara Peated Single Malt vor. Benannt nach der im Westen Irlands liegenden Landschaft Connemara, stammt dieser Whiskey aus der Cooley Distillery in der Grafschaft Louth im Nordosten der Republik Irland. Der irische Unternehmer John Teeling gründete 1987 die Cooley...
Meine Leidenschaft für Whisky wurde im Wesentlichen von meinem Freund Knut geweckt. Wann immer ich ihn besuchte, forderte er mich auf, mit ihm einen Whisky aus seiner umfangreichen Sammlung zu trinken. Ich kann mich noch gut erinnern, dass es mich anfangs Überwindung kostete – man verzeihe mir, ich war...
Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, an einer Verkostung dreier Gins der Firma Greenall teilzunehmen. Als erstes wurde der neue Berkeley Square präsentiert. Ein sehr milder Gin mit vierzig Volumenprozent, der besonders für den puren Genuss auf Eis geeignet sein soll. Nach Aussage des anwesenden Representanten der Destille formen vier...