Autorenbeschreibung

Torben Bornhöft

Torben Bornhöft beschäftigt sich seit 2004 leidenschaftlich mit Themen rund um Bar, Cocktails und Genuss. Nachhaltig geprägt durch fünf Jahre im Hamburger Le Lion und die Likörproduktion mit Forgotten Flavours liegt Torbens Fokus hier mittlerweile auf den Themen Champagner, Infusionen und Twists auf Klassiker.

Der Markt an hochwertigen Destillaten ist heute wirklich riesig. Tausende Gins, große Mengen Rums, von Whisk(e)y ganz zu schweigen. Da fällt die Auswahl manchmal schwer, aber unersetzliche Produkte gibt es nicht viele. Was gerade nicht verfügbar ist oder nicht mehr hergestellt wird, wird ersetzt. Aber es gibt sie, die...
Mehr Champagner für die Feiertage! Rosé ist hier im Blog ziemlich unterrepräsentiert. Zu oft scheint der höhere Preis kaum gerechtfertigt, das Kernproblem ist aber: Die meisten Roséchampagner sind völlig irrelevante Fruchtschorlen, gemacht für den schnellen Konsum auf dem Massenmarkt. Ganz anders bei Larmandier-Bernier in der letzten Woche und heute...
Call it Glühwein
Liebe Leser*innen, hoffentlich habt ihr mit viel Champagner und Hot Buttered Rum die Vorweihnachtszeit überstanden. Und möglicherweise auch mit dem einen oder anderen unvermeidlichen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Der Glühwein. Zweifelsohne der warme Winterdrink schlechthin, in der Regel aus Massenproduktion grauenvoll übersüßt, voll des Nelkenaromas und mit Wein unterster...
The Legacy im Ägyptischen Museum München
The Legacy. Das Vermächtnis. Ziemlich große Worte, die die Einladung nach München seitens Dom Pérignon zieren. Und der Anlass ist in der Tat kein gewöhnlicher. Richard Geoffroy, Kellermeister bei Dom Pérignon seit 1990, übergibt zum neuen Jahr den Staffelstab an seinen Nachfolger Vincent Chaperon. Die beiden verbindet schon seit...