Rum Archiv

Lange Lagerung in Sherry-Fässern! Starke Reduktion im Fass und daraus folgende Konzentrierung von Süße und Aroma! Noch höherer PX-Fass-Anteil! Extra sanft durch lange Lagerung! Alles bekannte Floskeln, wenn es um Süße im gelagerten Rums geht. Und mehr als das – auch durchaus gängige Verkaufsargumente. Der Geschmack ist süß heutzutage...
Die immer noch relativ neuen Blends weißer Rums verschiedener Inseln, die teilweise gereift werden, um anschließend durch eine Filtrierung Farbe (und Teile ihres Aromas) zu verlieren, bieten oft mehr als unverschnittene Rums. Verschiedene Herkunftsgebiete – verschiedene Stile. Gekonnt gemischt ergeben sich aromatische, stimmige Rums, die Drinks, die mitunter blass...

Rum Fire!

Jamaica – Destillerie Hampden Estate. Unabhängige Abfüller bieten immer wieder tolle Rums aus dieser Destillerie an. Kräftige, hochesterreiche Aromabomben mit viel Vanille, bspw. die 13jährige Cadenheads-Abfüllung, die in Deutschland schon länger ausverkauft ist. Es gibt jedoch auch ein weißes Destillat – den Rum Fire, der mit den typischen jamaicanischen...
Den Begin der Enmore-Reihe macht eine Destillationsanlage, die Enmore von der Versaille Destille gekauft hat und die dann widerum an die Uitvlugt Destille ging, bevor sie bei DDL landete. Sie ist schon lange die einzige dieser Art, die noch existiert und steht inzwischen in der einzigen noch laufenden Destille:...
Rum aus Guyana spielte schon für die Royal Navy eine entscheidende Rolle. Es war der Hauptbestandteil des Navy Rums, welcher an die Soldaten ausgegeben wurde. Seit Mitte des 17. Jahrhunderts produziert man dort Zuckerrohr und Rum. Bis 1814 hieß dieses Gebiet, damals noch eine niederländische Kolonie, Demerara, nach dem...