Schottischer Whisky Archiv

Sie verlassen nun das kartographierte Gebiet. Mein Mobiltelefon hatte die Verbindungsversuche schon länger aufgegeben, als der Landrover von der ohnehin schon wenig vertrauenserweckenden Schotterpiste abbog und sich der Allradantrieb immer wütender aufheulend durch den Schlamm arbeitete. Von oben betrachtet waren wir wohl nur als kleiner Punkt auf den 20.000...
Heute nachmittag erreichte mich die neueste Ardbeg-Comittee-Abfüllung, der Ardbeg Alligator. Der Name dieses neuen No-Age-Statement-Whiskys aus dem Hause Ardbeg scheint auf den ersten Blick erneut nicht wirklich mit Whisky zu tun zu haben, ein Kunstname zu sein. Tatsächlich reift der Whisky aber in Level 4 charred barrels heran, in...
Im März 2009 habe ich begonnen, an dieser Stelle jede aktive Whiskybrennerei in Irland und Schottland, von der eine (bezahlbare) Standardabfüllung erhältlich war, vorzustellen. Die Scapa Brennerei ist die letzte Brennerei in Schottland, die ich noch vorzustellen habe und damit ist dies der letzte regelmäßige Artikel in der Deoch...
Heute besuche ich auf meiner virtuellen Reise durch die Whiskywelt die Brennerei, die den Rang der nördlichsten Whiskybrennerei Schottlands für sich beanspruchen kann. Es scheint auch nicht, als müsste Highland Park, auf der Hauptinsel Mainland des Orkney-Archiples im Örtchen Kirkwall gelegen, um diesen Titel fürchten, da es nicht so aussieht, als würde ihr die Blackwood’s Distillery auf den...
Die Talisker Brennerei wurde 1830 von den Brüdern Hugh und Kenneth MacAskill etwa fünf Kilometer westlich des Ortes Carbost an der Westküste der Insel Skye gegründet. An diesem entlegen Ort Whisky zu brennen, Gerste und Kohle hier her anzuliefern und Whisky von hier wegzubringen, und das alles nur auf...