Weiter ging es also mit den goldenen sowie etwas länger gelagerten Rums: Sparen kann man sich auf jeden Fall die letzten beiden Rums, hier nur ein Bild von einem der beiden: Der letzte Flight bot dann folgendes: Darauf folgten dann: Ron Varadero 15YO und Havanna Club 15YO: Beide unglaublich...
Es gibt wohl keine Spirituose auf dem Markt, die soviele Verfälschungen aufweist, eine solch große Anzahl von Pfusch- und Falschprodukten, von minderwertigen Machwerken einschließt, wie der Absinth. Die EU hat sich zwar darum gekümmert, die Höchstgrenze am Wermutinhaltstoff und Nervengift Thujon festzulegen, es jedoch versäumt, die Wermutspirituose Absinth näher...
Zwei Wochen ist es inzwischen her – Aber ich möchte trotzdem davon berichten, denn es war fantastisch. Die Rum Exotica Master Class im Europäischen Cocktailmuseum, organisiert von Mixology , hat mir auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht. Am Anfang des Tages stand ein Vortrag von Ian Burrell, Rum...
Champagner hat bei guter Lagerung, gerade, wenn es sich um säurereiche Weine/Jahrgänge handelt, ein immenses Lagerungs- und Reifepotenzial. Oft liest man, dass Champagner immer jung getrunken werden müssten, um ihre Frische genießen zu können. Ich sehe das völlig anders, denn ein mitunter nur geringer Verlust an Frische wird ausgeglichen...
Letztes Jahr feierte die Bushmills Distillery ihren 400 Geburtstag. Im Jahre 1608 erhielt der neue Besitzer des Landstriches Antrim, Nordirland, Sir Thomas Phillips, vom englischen König als Anerkennung seiner Bemühungen, die irisch-katholischen Landbesitzer durch loyale englische und schottische Protestanten zu ersetzen, das Recht Aqua Vitae zu destillieren. Genaugenommen erhielt...
In einer netten Runde von Menschen, die Genuss so hoch schätzen wie ich, habe ich vor ein paar Tagen eine Flasche Jacquesson 1997 Rosé geöffnet. Da ich hohe Qualität von Jacquesson, den großen Winzerbrüdern der Champagne, gewohnt bin, waren die Erwartungen an den Wein hoch. Nach knapp 10 Jahren...