Der 500. Trinklaune-Artikel

Liebe Leser!

Dies ist der fünfhundertste Artikel, der auf Trinklaune.de erscheint.

In den vergangenen 1735 Tagen hat das Trinklaune-Team durchschnittlich alle dreieinhalb Tage unter der Überschrift ‚Denken – Schmecken –  Genießen‘ auf diesem Blog veröffentlicht. Seitdem ist viel passiert und wir konnten mit Euch gemeinsam eine großartige Entwicklung der Trinkkultur in Deutschland begleiten.

Diese 500 Beiträge wollen wir unbedingt mit Euch gemeinsam feiern!

Wir baten daher kleine und große Spirituosenunternehmen und Bars um Präsente – nicht für uns, sondern für Euch! Und das Feedback war unvorstellbar. Wahnsinn!

Wir haben eine Vielzahl Präsente zu verlosen. Alle Präsente werden einzeln (sofern nicht wie beim The Duke Paket als solches angekündigt) verlost. Die einzige Bedingung ist: Schreibt uns unter diesen Artikel unter Angabe eurer E-Mail-Adresse einen Kommentar, was Ihr mit unserem Blog verbindet, was Euch dazu einfällt oder welcher der letzten fünfhundert Artikel Euch besonders gefallen hat. Einsendeschluss ist der 07.12.2013 um 23.00 Uhr. Die Gewinner werden von uns per E-Mail benachrichtigt. Wer was erhält, entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und nun noch ein ganz großer Clou: Die Firma Diageo freut sich mit uns so sehr über den 500. Trinklaune Artikel, dass wir für einen Abend den Zacapa Room in Hamburg bespielen dürfen! Eine großartige Location und feinster guatemaltekischer Zacapa Rum. Wir haben eine, wie wir finden, tolle Auswahl von Drinks getroffen, die wir für ein kleines Entgeld für Euch mixen werden und freuen uns sehr darauf, Euch diese am 07.12.2013 in Hamburg kredenzen zu dürfen. Wenn Ihr mit uns den 500. Trinklaune Artikel feiern möchtet, dann nennt in Eurem Kommentar unter diesem Artikel einfach das Codewort ‚Hamburg‘. Den ersten fünf Kommentatoren, die dies tun, reservieren wir je zwei Plätze auf der Gästeliste. Verbindlich wird die Reservierung erst, nachdem wir diese per E-Mail bestätigt haben. Auch hier ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Zacapa Room

 

 

Hier nun die Präsente und ihre Sponsoren, bei denen wir uns herzlich bedanken!

 

Borco

Die Firma Borco Markenspirituosen war so freundlich, uns folgende Produkte zu stellen:

  • Chartreuse M.O.F.
  • Evan Williams Bottled in Bond 50%
  • Rittenhouse Rye Bottled in Bond 50%
  • Elijah Craig Barrel Proof, Batch 2, 68,5%

 borco

Neben dem  Abend im Zacapa Room in Hamburg stellt Diageo auch noch zwei Präsente zur Verfügung.
Dies sind eine Flasche Johnnie Walker Gold Label und eine Flasche Don Julio blanco

 

 

Bacardi

Von der Firma Bacardi Deutschland kommen:

1 x Oxley Gin
1 x Bacardi 44,5%
1 x Noilly Prat ambre
1 x Martini Gran Lusso

 

 

Moet

Von der Firma Moët Hennessy kommen je eine Flasche Hennessy Fine de Cognac und Glenmorangie Original.

 

 

Campari

 

Die Campari Deutschland GmbH stellt eine Flasche Espolon Reposado Tequila und eine Flasche Appleton Estate V/X  zur Verfügung.

 

 

Goldene Bar

 Klaus St. Rainer aus der Goldenen Bar in München sponsert:

  • 3 x  1 KSR Munich – Sexy Bitters

 

 

bardealer

Der Bardealer sponsort je eine Flasche  Ron Millonario XO und Ron Millonario 15 yo

 

 

perola-logo

Perola sponsert: 1 x Martin Millers Westbourne Strength Gin und 1 x Barsol Pisco Mosto Verde Italia

 

 

Barfish kurz

 

Die Firma Barfish stellt ein Paket bestehend aus einer Flasche The Duke Munich Dry Gin, zwei Flaschen Aqua Monaco Tonic, zwei Flaschen Aqua Monaco ‚Goldene Bar‘ Tonic und eine Miniatur Lion’s Vodka

The Duke Paket

 

Aus privatem Bestand verlosen wir noch:

The Bitter Truth – Beefeater 24 Bitters

The Bitter Truth – Havana Bitters

The Bitter Truth – Traveler’s Set

 

TBT

 

 

Ginthusiast
Der Ginthusiast stellt eine Flasche des neuen Sipsmith V.J.O.P Gin zur Verfügung, der zumindest zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch gar nicht im deutschen Handel erhältlich ist.

Sipsmith VjopUPDATE: Dirk Becker vom Rum-Depot sponsort eine Flasche Mauritius Gold und eine Flasche des Origenes Reserva Especial 18yo Rum.

 Rumdepot

 

Update 2: Das Barwerk-Hamburg stiftet je einen Tageskurs an der Baristamaschine und einen Tageskurs an der Bar.

Barwerk

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Trinklaune

105 Kommentare

  1. Herzlichen Glühstrumpf nach HAMBURG 🙂

  2. Hannibal

    Herzlichen Glückwunsch!
    Viele Blogs sind nicht mehr aktiv. Bei euch gibts regelmäßig lesenswerte Artikel.
    Ich hatte eben schon befürchtet, dass das nun die Verkündung vom Ende ist. Puh! Noch mal Glück gehabt!
    HAMBURG ist einfach die beste Stadt der Welt 🙂 Freu mich drauf!

  3. Jonas

    Herzlichen Glückwunsch Trinklaune Team,

    kennengelernt habe ich euch alle durch das Internet und eure Blogaktivitäten. Ich zog daraus viel Inspiration, Lerneffekteund hatte wahnsinnig viel Spaß dabei.
    Im Laufe der Jahre hatte ich das Vergnügen fast jeden von euch auch persönlich kennenzulernen, einige Gläser mit euch zu heben und die Passion für unser(e) Hobby/Beruf(ung) zusammen zu feiern.
    Danke für die viele Arbeit, die ihr in dieses Projekt investiert habt und ich freue mich auf weitere Jahre mit dem konstantesten, spannendsten und besten Blog im deutschsprachigen Raum!

    Cheers und lasst die Korken knallen.

    Jonas

  4. MJM

    Herzlichen Glückwunsch!

    Ihr seit einfach der Standart was objektive und unabhänige Berichte aus der deutschen Cocktailszene angeht.
    Macht weiter so!

    Viele Grüße
    Matthias

  5. Johannes Köger

    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank noch einmal für das tolle gin-tasting 😉

    Ach, und: Hamburg 🙂

  6. Alles Gute zum 500 sten.
    In großer Vorfreude auf die nächsten 500 Posts wünsche ich Euch weiterhin eine leichte Feder beim Schreiben weiterer Artikel interessanter Themen.
    Gruß Olaf aus dem Bartender Labor.

  7. Der Gruß kam übrigens aus HAMBURG… !

  8. Constanze

    Moin Moin, Gratulation, lese eure Artikel immer sehr gerne und natürlich auch: HAMBURG 🙂

  9. Kamil Heidemann

    Moin!Herzlichen Glückwunsch zum 500.!!!TRINKLAUNE ist wahrlich ein Teil von Hamburg geworden!Weiter so!!!

  10. Fabian Dorow

    Großartige Berichte! Die „ruinart“ verkostung war toll wie auch das Gin Tasting mit oli! Also macht weiter so, alles gute aus HAMBURG!

  11. Tom Nössjöck

    500 Artikel, bei denen einem regelmäßig das Wasser im Munde zusammenläuft. Wenn nur bei jedem Artikel auch gleich das beschriebene Getränk greifbar wäre…
    Trotzdem freue ich mich am meisten über neue „wissenschaftliche“ Artikel, wie die sehr aktuelle Aufspaltung des historischen Chartreuse in seine Einzelteile, oder die Mikrobiologie des Eies. Genuss mal aus einer ganz anderen Perspektive.
    Um auch noch Hamburg zu schreiben, bin ich wohl leider zu spät. Viel Spaß denen, die schneller waren als ich.
    Macht weiter so.

  12. christian telser

    Herzlichen Glückwunsch zum 500sten.
    Gerne stöbern wir ihn den Artikeln und lesen in den Tastings.

    Liebe Grüße aus Hamburg bis zum 07.12.
    Wir freuen uns.

  13. Also ich verbinde mit Euch eins: Schnaps!

  14. To Bä

    Ich liebe Euch!!! …Als sehr gelungen empfand ich Torbens Ausritt zur „Pina-Colada-Safari“. Spannend, neu,interessant und ohne spießiges Nerd-tum.

  15. Tine

    Herzlichen Glückwunsch zum 500. Artikel.
    Ich lese eure Artikel immer mit viel Freude und hoffe, dass ihr uns weiterhin mit so guten Artikeln unterhalten werdet!

  16. tom

    Herzlichen Glückwunsch.

    Eure Kontinuität und die guten Artikel sorgen dafür, dass ich regelmäßig bei Euch lese und auch immer fleissig Werbung mache.

    Am meisten hatte ich mich gefreut, dass Rezept des Beuser and Angus Special bei Euch zu finden. Habe diesen Drink mal im Parlour in Frankfurt bekommen und konnte mir mal wieder den Namen nicht merken, bis ich Euren Dreimal Chartreuse Verte Artikel gelesen habe 😉

    Ansonsten lese ich immer gerne über verschiedene Produkte und die Tastings.

    Macht weiter so!!!

    Gruß
    Thomas

  17. Achim Sch.

    Mein Herzlichen Glückwunsch an das Trinklaune Team

    Ich bin von Anfang an ein Treuer Leser
    und das werde ich auch bleiben 😉

    macht weiter so und ich freue mich auf wunderbare neue
    Artikel von euch.

    Gruß aus Hessen
    Achim

  18. Christoph

    Glückwunsch zur 500!
    Aus persönlichem Interesse/Geschmack lese ich am liebsten die Artikel über Whisky in all seinen Facetten.
    Was euch besonders von anderen Blogs abhebt, ist die tolle Bildauswahl, die mich bei jedem eurer Artikel sehr anspricht. Weiter so!

  19. Jannik Z

    Meinen Glückwunsch zu 500 Artikeln.
    Seit ungefähr drei Jahren verfolge ich den Blog. Besonders beeindruckt haben mich Robins Berichte aus Cognac!
    Gruß aus Aachen, Jannik

  20. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Jubiläum!!!

    Wahrlich eine Meisterleistung, denn ihr zitiert nicht nur Pressemitteilungen wie viele andere Blogs, sondern schreib tiefgründig und dennoch gleichzeitig sehr kurzweilig.

    Ich freue mich auf die nächsten 500 Artikel!

    Herzliche Grüße vom RÖMER
    http://www.feinkost-roemer.de

  21. Michael

    Mir machen am meisten eure Tastings der Spirituosen und Rezepte dazu Spaß.
    Oft mixe ich sie direkt nach dem lesen und bekommen der Trinklaune in meiner Homebar nach. Glückwunsch, weiter so und auf die nächsten 500!!
    Gruß Micha (Mixael)

  22. Max

    Alles gute zum 500er!

    Was ich mit euch verbinde… Genuss, freude, freundschaft und noch mehr genuss.

    Mit euren Beiträgen, rund um das Thema der Gaumenfreuden, habt ihr mein Leben schon oft bereichert. Sei es durch Rezepte, die ich bei euch entdeckte habe und die jetzt zu meinen Lieblingen gehören oder dadurch, dass ich mit euch die Welt des Champagners entdecke.

    Macht weiter so!
    Max

  23. Ilja

    Danke bis hier her und weiter so!

  24. Silke

    Cheers! Und Danke für die vielen tollen Artikel …

  25. Jens Wittkowski

    Habe sehr viele Whiskys aus Oli’s „Deoch an Doruis“-Reihe verkosten dürfen (Bauch knurrt bei Gedanken an Grillfleisch schon wieder). Das war der Beginn meines Spirits für diesen Spirit… Weiter so, auf die nächsten 500! Zum Wohl!

1 2 3 5

Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.