Autorenbeschreibung

Torben Bornhöft

Torben Bornhöft beschäftigt sich seit 2004 leidenschaftlich mit Themen rund um Bar, Cocktails und Genuss. Nachhaltig geprägt durch fünf Jahre im Hamburger Le Lion und die Likörproduktion mit Forgotten Flavours liegt Torbens Fokus hier mittlerweile auf den Themen Champagner, Infusionen und Twists auf Klassiker.

Kaum eine Spirituose dürfte ein so angestaubtes Image haben wie Armagnac. Speziell, alt, kompliziert, teils jahrgangsbasiert, teuer und dazu immer im Schatten des Cognacs. All das ist Armagnac Blanche nicht. Extrem vielseitig mixbar, frisch, klar, zugänglich, mit einer spannenden Aromatik. Wir haben uns darüber schon mehrfach ausgelassen. Von Mainstream...
Googelt man die Sudachi, findet man schon viele Treffer, inhaltlich gleichen sie sich aber ziemlich: Die Sudachi ist eine japanische Zitrusfrucht, hervorgegangen aus einer Kreuzung der Yuzu und einer weiteren Orangenanverwandten. Das Hauptanbaugebiet ist die Präfektur Tokushima, auf Shikoku, im Süden Japans. So weit, so beliebig. Glücklicherweise waren Freunde...
Trüffel. Ein begehrter, geschätzter, teurer Geschmack. Inbegriff des Erlesenen, des Raren, des begrenzt Verfügbaren. Und da beginnen auch schon die Probleme. Das flüchtige Aroma des Pilzes ist delikat, die weiße Trüffel Tuber magnatum verträgt keine längere Hitze und verströmt frisch über einen Teller Pasta gehobelt ihren unverkennbaren, delikaten Duft....
Es bedarf keiner großen Einleitung mehr, um klarzumachen, dass ich Zitrusfrüchte liebe. In der Vergangenheit war hier von Yuzu, immer wieder Bergamotte, Blutorange und so weiter viel zu lesen. Heute reihen sich die Amalfi-Zitrone und eine sizilianische Spätmandarine ein. Zitrusfrüchte verknüpft man oft mit dem Sommer. Zitrone und Limette, ...