Rezension Archiv

Schaumwein aus England genießt mittlerweile einen ziemlich guten Ruf. Die Böden kommen denen der Champagne sehr nah, der Klimawandel sorgt dafür, dass die nördliche Lage mittlerweile genau die Reife hervorbringt, die exzellente Schaumweine brauchen. Es werden vor allem Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay angebaut, die Rebfläche wächst mit...
Manchmal müssen Kombinationen stimmen. Und dann läuft es. 2008 war ein exzellentes Champagner-Jahr, die Weine sind kraftvoll, energiegeladen, durchaus forsch, voller Frische und sie haben ein großes Volumen am Gaumen.Was passiert, wenn solch ein kräftiger Jahrgang auf einen charmanten Schmeichler wie Dom Pérignon Rosé trifft, der immer einladend, feinfruchtig...
Unser jährliches Trinklaune-Essen haben wir dieses Jahr in eine der spannendsten kulinarischen Neueröffnungen gelegt: in Kevin Fehlings Restaurant The Table. Das Tresen-Konzept geht hervorragend auf, eine entschlackte Spitzenküche mit direktem Kontakt zur Küche, frei von Silber, Brokat und Tischdecken. Der Fokus kann ganz auf das Essen, die tollen Weine...
Ein neues Champagnerbuch ist auf dem Markt. Eines mit Ambitionen. Ein mächtiger Bildband, hochwertig verarbeitet, mit vielen Fotos (Oliver Rüther), die Einblicke zu vermitteln vermögen. 48,00 € sind kein Pappenstiel – was steckt also drin in Christian Göldenboogs Buch „Die Champagnermacher“ aus dem Umschau Verlag? Was nach dem etwas...