Autorenbeschreibung

Torben Bornhöft

Torben Bornhöft beschäftigt sich seit 2004 leidenschaftlich mit Themen rund um Bar, Cocktails und Genuss. Nachhaltig geprägt durch fünf Jahre im Hamburger Le Lion und die Likörproduktion mit Forgotten Flavours liegt Torbens Fokus hier mittlerweile auf den Themen Champagner, Infusionen und Twists auf Klassiker.

Es geht weiter mit einem der Winzerstars der Champagne. Egly-Ouriet gehört für mich zu den besten Champagnererzeugern, gerade im Winter sind die körperreichen und fülligen Champagner großartig. Das Portfolio erstreckt sich vom immer schon eindrucksvollen Basis-Brut über eine lange auf der Hefe gelagerte, gering dosierte Cuvée (V.P.), einen Blanc...
Wie schon vor einiger Zeit war wieder eine Flasche Grand Siècle von Laurent Perrier fällig – diesmal jedoch eine der wenigen Flasche mit Jahrgang, die also mit der Cuvée aus drei Jahrgängen brechen und das beste aus einem einzelnen Spitzenjahr herauszuholen versuchen. Meines Wissens wurden nur drei Jahrgänge aufgelegt,...
So, Zeit für den zweiten Praxistest. Mischgetränk der Wahl ist heute ein Tequila Old Fashioned. Ein wie ich finde schöner Twist auf den Klassiker, den ich mit einem Reposado- oder Anejo-Tequila bevorzuge. Schreiten wir zur Tat: Tequila Old Fashioned 6 cl Tequila gereift dashes Agavensirup 2 dashes Grapefruitbitters 2...
So, nachdem der Bitters fertig geworden ist soll es nun um die Mixbarkeit im Tequila Gimlet gehen. Ein forscher, frischer Blanco Tequila (z. B. Arette, Siete Leguas, El Tesoro), Bitters, ein Hauch frische Limette und Lime Cordial sollen ein stimmiges Gesamtbild ergeben – probieren wir’s: Tequila Gimlet 6 cl...
Seit langer Zeit wollte ich bei Gelegenheit mal einen Grapefruitbitters ansetzen. Da „bei Gelegenheit“ nie kam hab‘ ich dann vor einigen Monaten Grapefruitschalen in Vodka eingelegt und vergessen, nach sechs Wochen lief das Ergebnis zwar unter ‚bitter‘, aber keineswegs unter ‚Bitters‘. Also, die Freude weggegossen da völlig ungenießbar und...
Der Winter ist für mich nicht nur die Zeit des heißen gebutterten Rums, sondern auch die von schottischen Malzgetränken. Da Oli euch immer gut mit Verkostungsnotizen zu selbigen versorgt, möchte ich mich heute einem Cocktail mit Scotch widmen: dem Penicillin Cocktail aus dem Milk and Honey. Es handelt sich...
Es geht in die Weihnachtszeit, ergo kann man langsam aber stetig auch die Getränke anpassen… Obwohl ein herrlicher Manhattan natürlich in jede Jahreszeit passt, sagen die grauen Wolken am Himmel doch immer mehr: Hot Buttered Rum! Ein heißes Rumgetränk mit Gewürzen, Wasser und Butter. Klingt – wie ich finde...
Der Genuss, das Trinken und der Rausch waren Inspiration vieler bedeutender Künstler der Weltgeschichte. Aber einige haben es auch zum Inhalt ihrer Werke gemacht. Ich will versuchen, mich heute einem der, wahrscheinlich dem bedeutendsten Dichter der zumindest deutschen Geschichte zu nähern: Johann Wolfgang von Goethe. Kaum ein Poet vermochte...
Gestern fragte mich ein Kollege, was das letzte Getränk meines Lebens wäre, müsste ich mich jetzt entscheiden. Obwohl ich meine Entscheidung eigentlich überraschend schnell gefällt hatte (ich muss gestehen: Ich habe mich für drei Optionen entschieden – dann kann man nach Stimmung wählen), brachte mich die Frage doch ins...